Team

Dr Michael Celar

Lebenslauf

1999 - 2002

Rechtsanwaltsanwärter (bei RA Dr. Alois Obereder)

2001

Promotion an der Universität Wien, Dissertation im Arbeitsrecht bei Univ.Prof.Dr. Wolfgang Mazal

2002

Eintragung in die Liste der Rechtsanwälte

2002 - 2006

Kanzlei Dr.Celar gemeinsam mit Freimüller/Noll/Obereder/Pilz Rechtsanwälte, Spezialisierung auf Arbeits- und Wirtschaftsrecht, intensive Prozessvertretung

2006-2013

Partner der Freimüller / Noll / Obereder / Pilz Rechtsanwälte GmbH

Seit 2014

Partner der Celar Senoner Weber-Wilfert Rechtsanwälte GmbH

 

Schwerpunkte Dr Michael Celar

  • Arbeitsrecht (individuell und kollektiv), öffentliches Dienstrecht
  • Sozialrecht
  • Prozessführung/Litigation
  • Schadenersatzrecht
  • Wirtschafts- und Unternehmensrecht

Fremdsprachen

Englisch

 

 

Bert Brecht sagt: „Wer kämpft, kann verlieren; wer nicht kämpft, hat schon verloren“. Das erklärte Ziel ist der „gute Kampf“ im Dienste des Mandanten. Dies umfasst optimale Prozessbegleitung sowie entsprechende Beratung. Dabei gilt: „Siegen wird der, der weiß, wann er kämpfen soll - und wann nicht“ (Sun Tzu).

Dr Erwin Senoner

Lebenslauf

1996

Studium Freie Universität Berlin

1998

Promotion Universität Wien (Univ.-Prof. Dr. Andreas Konecny)

1997-2000

Rechtsanwaltsanwärter (RA Dr Georg Freimüller)

2001-2003

Kanzlei Dr. Senoner gemeinsam mit Freimüller / Noll / Obereder / Pilz Rechtsanwälte

2003-2013

Partner der Freimüller / Noll / Obereder / Pilz Rechtsanwälte GmbH

seit 2014

Partner der Celar Senoner Weber-Wilfert Rechtsanwälte GmbH

 

Schwerpunkte Erwin Senoner

  • Insolvenzrecht und Internationales Insolvenzrecht
  • Liegenschaftsrecht
  • Medizin- und Arzthaftungsrecht
  • Unternehmenssanierung
  • Wirtschaft- und Unternehmensrecht

Fremdsprachen

Englisch

 

„Entweder wir finden einen Weg oder wir machen einen.“ (Hannibal)

Dr Romana Weber-Wilfert

Lebenslauf

1997-2000

Assistentin am Institut für zivilgerichtliches Verfahren, Universität Wien (Univ.-Prof. Dr. Andreas Konecny);

1997/98

Assistentin am Institut für Arbeits- und Sozialrecht WS 1997/98 (Univ.-Prof. Dr. Theodor Tomandl)

1998 – 2000

Lektorin an der Universität Wien

1999-2009

Lektorin für Insolvenzrecht am Fachhochschul-Studiengang Bank- und Finanzwirtschaft

1998-2001

Rechtsanwaltsanwärterin bei Hügel & Partner, Haarmann, Hemmelrath Hügel

2001 – 2003

Gesellschafterin der Sozietät Haarmann Hemmelrath

2002- 2004

Schriftleiterin für Arbeits- und Insolvenzrecht bei GeSaktuell (Verlag Österreich)

2004 – 2014

Kanzlei Weber-Wilfert, seit 2007 gemeinsam mit C. Stapf und M. Neuhauser

Seit 2014

Partner der Celar Senoner Weber-Wilfert Rechtsanwälte GmbH

 

Schwerpunkte:

  • Arbeitsrecht
  • Insolvenzrecht und Internationales Insolvenzrecht
  • Handelsvertreterrecht
  • Unternehmenssanierung
  • Wirtschafts- und Unternehmensrecht

 

Fremdsprachen:

Englisch

 

 

„No risk – no fun“ – nur durch entschlossenes Handeln lässt sich jedes Ziel verwirklichen.